SCHÖN & engagiert

Herzlichen Dank für ihren Vertrauen! Bei den Wahlen der Gemeindevertretung im Mai 2019 erhielten wir aus dem Stand 7,13 Prozent und stellen damit zwei der insgesamt 23 Mitglieder in der Gemeindevertretung.

Wir sind kommunalpolitisch interessierte Menschen, die keiner Partei angehören aber trotzdem Lust darauf haben, im Ort etwas zu verändern. Daher haben wir uns 2019 zur "Schöneicher Liste" zusammengeschlossen.

Ihre Idee für Schöneiche

Sie haben eine Idee? Sie möchten etwas im Ort verändern, wissen aber nicht wie sie es am besten auf dem Weg bringen? Kein Problem. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und wir helfen Ihnen.

Vandalismus in Schöneiche

Neben Hakenkreuze im Goethepark wurde in der Neujahrsnacht auch das Denkmal für die Opfer des Faschissmusses im Schlosspark mit Graffitti entstellt. Das ist der traurige Höhepunkt der jüngsten Vandalismuswelle in Schöneiche. Auch wenn die Polizei ermittelt und Sicherheitspartner verstärkt Streife laufen, reicht dies leider noch nicht aus. Daher halten Sie bitte die Augen auf! Hinweise, die zur Identifizierung von Verursacher/ innen führen, werden durch die Gemeinde belohnt.

Änderung in der Fraktion

Die bisherige Fraktion BBS-FDP-Schön passt sich künftig an. Bisher waren wir als sehr heterogene Mix-Fraktion bekannt. Sie können sich vorstellen, dass die Berücksichtigung der teils divergierenden Positionen in unserer Fraktion recht herausfordernd war, auch wenn menschlich meist gut passte. Durch die FDP wurde seit einiger Zeit der Wunsch geäußert, künftig wieder stärker mit den Kolleginnen und Kollegen der CDU-Fraktion zusammenzuarbeiten, da hier die inhaltlichen Positionen näher liegen. Im Ergebnis hat sich die FDP nach Abstimmung mit der BBS und Schön entschlossen, künftig mit der CDU eine Fraktionsgemeinschaft zu bilden. Wir wünschen Herrn Pohle viel Erfolg in der neuen Fraktion CDU-FDP und freuen uns auf eine weitere angenehme

Zusammenarbeit.  Unsere neue (alte) Fraktion wird daher künftig BBS-Schön heißen.

Bus nach Neuenhagen

Noch etwas Geluld ist gefragt. Zwar hat der Landkreis Oder-Spree bereits die Herstellung einer Busverbindung zwischen Schöneiche und (S) Neuenhagen durch die Verlängerung der Linie 420 im Nahverkehrsplan beschlossen, allerdings soll die Umsetzung doch erst im Laufe 2022 erfolgen. Einerseits freut uns das, da wir uns seit 2016 maßgeblich dafür eingesetzt haben, andererseits ist es nicht schön, Schöneiche hier so lange warten zu lassen. Hier erfahren Sie mehr zur neuen Busverbindung.

Aus der Gemeindevertretung

In der letzten Gemeindevertretungssitzung des Jahres, am 07.12.2021, wurden wieder spannende Beschlüsse gefasst. Darunter auch (Mit-)Anträge der Schöneicher Liste. Im Vordergrund stand jedoch die Beschlussfassung des Haushalts für 2022, der mit einigen Kürzungen beschlossen wurde. Aus Sicht der Schöneiner Liste war erfreulich, dass endlich die ersten zwei unerschlossenen Sandstraßen im Wege der sogn. "erweiterten Instandsetzung" erstmals befestigt werden sollen. Auch eine neue Wendestelle für die Tram 88 wurde am Standort Grätzwalde beschlossen. Die kurze Berichterstattung über die finden Sie hier in der Rubrik "Aktuelles"

SCHÖNES Programm

In unserem Programm stellen wir ihnen unsere Ziele und Inhalte vor. Diese wollen wir nun stückweise in der neuen Gemeindevertretung umsetzen.

Informationen zu unseren aktuellen Vorhaben
und Umsetzungsstände finden sie künftig im Bereich "Aktuelles".





SCHÖN Sie kennenzulernen

Sie möchten uns kenenlernen und mit ihren Fragen bohren? Kein Problem! Gelegenheit dazu gibt es viele:

Natürlich können sie uns auch anrufen oder eine E-Mail schicken. Wir melden uns zügig zurück.

Nächste Termine:

17.01.2022, 18:30 Uhr
Ausschuss für Klima, Umwelt und Verkehr
vor Ort: Martin Berlin, Gerhard Piesker
(Rathaus, Dorfaue  1)

18.01.2022, 18:30 Uhr
Ausschuss für Bildung und Soziales
vor Ort: Dirk Meier und Kerstin Plumeyer
(Rathaus, Dorfaue  1)

20.01.2022, 18:30 Uhr
Ausschuss für Ortsentwicklung
vor Ort: Dirk Meier
(Rathaus, Dorfaue  1)

25.01.2022, 18:30 Uhr
Ausschuss für Finanzen und Wirtschaft
vor Ort: Thomas Friedrich, Martin Berlin
(Rathaus, Dorfaue 1)

08.02.2022, 18:30 Uhr
Gemeindevertretung
vor Ort: Dirk Meier, Martin Berlin
(Paul-Bester-Turnhalle, Dorfaue)